Seiten

Donnerstag, 25. September 2014

München - Teil 2 (:

Hey ♥
Ich hoffe euch gehts gut. 
Nach einer geschätzten Ewigkeit habe ich nun endlich den 2. Teil meines München Urlaubs zusammengestellt. Das Witzige dabei ist, dass das Video nicht mal 2 Minuten dauert *hihi*, aber dafür werde ich euch wieder schriftlich berichten, was wir alles unternommen haben. 
Der Grund dafür, dass ich so wenig Fotos gemacht habe, ist, dass das Wetter durchgehend schlecht war - entweder regnete es oder es war eiskalt. 
Am Mittwoch wollte ich am Vormittag nochmal in ein paar Geschäfte, wie z.B. zu Karstadt. Ich wollte mir vor längerer Zeit (bevor der ganze Filofax Hype begonnen hatte) eben so einen Organizer / Kalender kaufen, habe aber bei uns nirgendwo den richtigen gefunden. Bei Karstadt wollte ich mich dann mal nach solch einem Kalender umschauen und wurde auch fündig. Vielleicht kommt dazu mal ein eigener Post im DIY Stil. (: 
Danach wollte ich dann zu The Items Shop, den ich mir schon vorher rausgeschrieben hatte. Obwohl ich keine Comics lese, gehe ich total gerne in solche Geschäfte. Ich wollte von dort unbedingt eine Crumpy Cat Plüschkatze, die ich mir dann auch gekauft habe. Der Pac Man Energy Drink im Video ist ebenfalls von dort. Danach sind wir noch kurz zum Mc Cafe, wo wir so eine Eisschokolade getrunken haben. Wir sind dann wieder zum Marienplatz gefahren und haben dann beschlossen ins Spielzeugmuseum zu gehen. Es war wirklich interessant die Entwicklung von verschiedenen Figuren, wie Barbie oder Robotern, zu sehen. :)
Am Donnerstag sind wir gleich in der Früh zum Englischen Garten gefahren. Es war wirklich wunderschön dort und man hatte nie das Gefühl, dass man gerade in einer Großstadt ist. Danach sind wir dann wiedermal (wie überraschend) zum Marienplatz gefahren und wollten uns eigentlich die Türme der Frauenkirche anschauen, aber dann wurde uns gesagt, dass die Türme bis 2016 geschlossen sind. Am Abend sind wir nochmal zum Impark Festival geganen, wo wir dann sehr viele Enten gesehen haben *-------* 
Am Freitag wollten wir eigentlich gar nichts mehr machen, weil das Wetter wirklich so schlecht war. Wir sind dann nur zum Ostbahnhof gefahren, wo wir Dunkin Donuts gekauft haben, weil es das in Österreich nicht gibt. Wir haben gleich eine große Packung für daheim mitgenommen, aber leider sind sie optisch teilweise durch das Heimfahren zerstört worden :(. 
Am Samstag fuhren wir dann wieder heim und der Urlaub war leider zu Ende. 
Es war wirklich sehr schön und ich möchten unbedingt wieder nach München, vielleich dann etwas kürzer. (:
Der "Haul" mit den Kleinigkeiten die ich gekauft habe wird natürlich auch noch kommen. 
Ja ich weiß ich hab jetzt ewig für die München Posts gepasst, aber besser spät als nie. 
Euer 3londii :*

video
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen